Das Fangame-Projekt

Zufälliger Screenshot:

Bildgröße: 800x600 Zur Gallerie

Zum Projekt

Das Warten und Hoffen auf einen Nachfolger der Lands of Lore Saga war lang und tragisch…

Vorweg gesagt, es gab bereits Pläne für LoL 4. Allerdings nahm im Jahr 1999 das Schicksal seinen Lauf. Westwood wurde von Electronic Arts aufgekauft. Lands of Lore 3 als unfertiges Werk schnell veröffentlicht und Lands of Lore als Trilogie eingeebnet.

Die Pläne für einen Nachfolger wurden erstmal auf Eis gelegt, da sich EA auf Command&Conquer konzentrierte und in LoL keine Zukunft sah.

2000 bekamen wir die Möglichkeit mit dem Lands of Lore Storywriter Rick Gush und dem Ausführenden Produzent Louis Castle Kontakt aufzunehmen. Deren Antworten auf unsere Fragen brachten endlich mehr Licht in die Sache.

Wir hatten das Glück einige Vorzeichnungen von LoL 4 zu erhalten. Es gab auch mehr Material, dass uns aber leider nicht offen gelegt wurde [ (…)if I had the materials I could not send them.  The entire project is archived for potential use in the future(…) – Louis ].

Es schien also, dass es noch eine, wenn auch geringe, Chance für einen Nachfolger gegeben ist. Die landsoflore.de Communtity startete 2003 eine „LoL 4 Rettungsaktion“  und sammelte Statements von vielen Lands of Lore Fans. Leider blieb die Reaktion von Seiten Westwoods sehr dürftig. (Thank you very much for the continued support. I'll certainly keep this on hand when we discuss future products. –Lou)

Ab diesem Moment war uns ziemlich gewiss, dass es keinen offiziellen Nachfolger der Lands of Lore Saga geben wird

lol4

Ein knappes Jahr später fassten wir den Entschluss und starteten ein Projekt um einen Nachfolger auf eigene Faust zu erschaffen, an dem wir auch heute noch arbeiten.

Obwohl die Absetzung von Lands of Lore uns und auch viele andere Fans auf der Welt tief getroffen hat, können wir getrost sagen, dass ein Teil der Lands of Lore Sage in der Community weiterlebt.