Landsoflore.de
http://www.landsoflore.de/board/

Organisatorischer Laberthread
http://www.landsoflore.de/board/viewtopic.php?f=11&t=966
Seite 1 von 1

Autor:  Smedro [ Sa Sep 12, 2009 10:35 pm ]
Betreff des Beitrags:  Organisatorischer Laberthread

Die Derzeitige Fangameforen bzw. -threadbenutzung ist total unübersichtlich. Wichtige Informationen liegen in zig Threads, gewöhnlich auf Seite 3 (Mitte), vor.

Können wir hier mal etwas Aufräumen?

Im Storyforum findet sich niemand zurecht. Sens Story ist zwar sticky, bis man die aktuelle Version findet, muss man aber den kompletten Thread lesen. Die aktuelle Version ist zwar auf Seite 2 oder so, aber man kann es nicht wissen. Eventuell folgt ja doch noch eine aktuellere Version weiter hinten. Es sollte einen Thread geben (sticky) der nur einen Link zur aktuelle Story enthält. Der Story-Disskussionsthread sollte als solcher gekennzeichnet sein.

Retros Dialoge werden einen größeren Raum benötigen. Da würde ich ein Unterforum des Storyforums vorschlagen oder falls gewünscht ein neues Unterforum im Fangameforum. So wie es zur Zeit gehandhabt wird, dass seine Dialoge überall stehen, ist suboptimal. Nach vier Wochen weiß ich nicht mehr wo welcher Dialog steht.

Es sollte IMHO einen Charaktere-Laberthread geben. Dort können Fragen wie "Welche Personen sollen hier oder da rumlaufen?" besprochen werden. Dann sollte es einen NPC-Thread geben. Den stelle ich mir ähnlich zur Bibo der Ahnen vor. Eine kurze Personenbeschreibung. Wo trifft man sie. Wie sieht der NPC aus -> Link zum Concept/Model-Tread). Was sagt sie -> Link zum Dialog-Thread.

Die Dialoge sollten besser organisiert werden. Ich weiß nicht, ob für jeden Gespräch, jeden Gesprächspartner oder jede Location ein eigener Thread erstellt werden sollte, aber so wie wir es derzeit machen geht es IMHO nicht.

Im Content Creation Forum müssen wir auch mal schauen. Ich hab mein Kleinzeugs in Misc gepackt, weil reptile seinen "objekte im spie threadl" hatte. Da könnte man auch Waffen von Kleinteilen wie Bechern, Kisten, Fässern trennen.

My 2 ¢

Autor:  Tzann [ So Sep 13, 2009 12:05 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Organisatorischer Laberthread

Weil ich gerade rasch durchs Forum husche einen schnellen Einwurf:

Wir haben auch das Wiki. Dort könnte man finale, oder auch "angedachte" Sachen posten, damit man die Pläne als "Seite" hat und dort ausarbeiten kann . . die Diskussion könnte man dann entweder über die Diskussionsseiten führen (in meinen Augen suboptimal) oder hier im Forum (für die reine Diskussion wohl deutlich besser geeignet). Sprich im Wiki könnte man unterm Fangame eine Seite für Charaktere anlegen (dort die Charaktere nach Gruppenzugehörigkeit oder sonstwas unterteilen) und für jeden Charakter nochmal ne Seite, oder für kleinere die nötigen Informationen mit in die Sammlung . . .und so weiter und so fort . . .

MfG Tzanni

Autor:  Smedro [ So Sep 13, 2009 12:16 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Organisatorischer Laberthread

Vielen Dank, dass du das ansprichst. Ich hab mich nicht getraut, da ich keine praktische Erfahrung mit Wikis habe.

Ich denke, dass das Wiki vor allem für die Außenwirkung wichtig ist. Dort sollten finale Sachen landen. Diskussionen können dort auch stattfinden, aber so generelle wie hier im Forum z. B. "Was wollen wir eigentlich?" würde ich nicht im Wiki besprechen. Nach außen sollten wir schon so auftreten, als wüssten wir, was wir tun ;)

Nichtsdestotrotz sollte das Forum mal aufgeräumt werden. Meine Meinung.

Autor:  retroart [ So Sep 13, 2009 4:30 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Organisatorischer Laberthread

Eine Art Archiv wäre nicht schlecht, gerade für die Dialoge, da diese im Laufe des Spieles - vor allem bei den Hauptcharakteren - wahrscheinlich noch mehrmals umgearbeitet werden müssen, weil sich neue Ideen u. U. auch auf die (Un-) Taten des Helden etc. auswirken können und ergänzt werden müssen.

Das Archiv würde ich nach Orten sortieren, also Gladstone, Gladstone Forest etc., damit wir einigermaßen den Überblick behalten. Ein separater Ordner ggf. für die Gilden- oder Sonderaufträge. Ein Unterordner in jedem Ort für die Hauptcharaktere und einen für die NPC's.

Ebenso wäre es sinnvoll, dass jeder seine Charaktervorschläge für ein bestimmtes Gebiet postet, bevor ich anfange, die Dialoge zu schreiben oder beginne, eigenmächtig Figuren zu entwerfen. Den groben "Masterplan" - wer mit wem und warum - habe ich zwar für die derzeitigen Gebiete im Kopf bzw. sind ja auch von Seneti bestimmt, an den Feinheiten muss allerdings gebastelt werden. Da wären schematische Vorgaben also nicht schlecht, die ich dann einfach "wegsortieren" kann. Hilfreich wären später auch Vorgaben der Landstriche (in Gladstone ist das noch alles relativ übersichtlich), welche markanten Punkte gesetzt werden sollen usw., damit ich Hilfsmittel zum Arbeiten habe und das Verständnis, in welchem Umfeld sich ein Charakter bewegt. LOL 4 soll zwar keine Sozialstudie werden :D, aber ein wegweisendes Charakterprofil sollte vorhanden und erkennbar sein, ähnlich wie beim Säuferdialog.

Desweiteren stellt sich die Frage, wie komplex der Charakter des Helden angelegt werden soll. Sicherlich muss er einige Entwicklungsstufen durchlaufen, ansonsten ist er nicht interessant genug und wirkt vollkommen oberflächlich bzw. wie eine Schießbudenfigur. Es muss also wenigstens ein, zwei einschneidende Erlebnisse in seinem virtuellen Leben geben, die ihm Motivation verleihen. Mal ganz salopp gesagt: Warum sucht er die blöde Kuh eigentlich, und was verspricht er sich davon? Aus Treue zum Königreich? Wegen Ehre? Das nimmt uns kein Mensch ab. Mir fehlt da einfach die personenbezogene Motivation... Ich setz mich ja schließlich auch nicht in den Flieger nach China, weil ich gehört habe, dass dort ein Sack Reis umgefallen ist, um es überspitzt auszudrücken...

Weiterführend ist anzumerken, ob die NPC's einen geregelten Tagesablauf - wie bspw. in der Gothic-Serie - haben , oder einfach nur in der Gegend herumstehen. Das würde sich natürlich auf die Dialogform (gereizt/gutmütig/gestresst) auswirken. Und wenn ja, müsste ich diesen "Tagesablauf" natürlich vorher wissen etc etc.

Autor:  Praecipitator [ So Sep 13, 2009 11:37 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Organisatorischer Laberthread

hm. wie genau machen wir das im wiki?^^

wiki-kategorien kenne ich, aber kann man damit auch etwas verschachtelte strukturen bauen? so wie

  • fangame

    • story
      • charaktere
    • kampfsystem
      • schadensmodell
      • waffenarten
    • inventar

Autor:  Tzann [ So Sep 13, 2009 12:50 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Organisatorischer Laberthread

sollte eigentlich gehen, immerhin ist das beim normalen wikipedia auch so.
(Beispiel:)
Code:
[+]Kategorie:Geschichte
    [+][...]
    [+]Geschichte nach Thema
        [+]Agrargeschichte
        [+]Geschichte des Anarchismus
        [+][...]
        [...]
    [+]Geschichtswissenschaft
    [+]Geschichte nach Zeitabschnitt
    Geschichte
    Portal:Geschichte
    Historisches Denken

(Anmerkung: [...] = mehrere Punkte,die ich nicht aufführen wollte, [+] = Es handelt es sich um eine Kategorie)

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/